Navigation
   
   
   
   
  
Rubriken
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Ältere Berichte
Baubericht Mikrokopter L-ME. Teil 1 – Basic Modell

Im Test T-REX 600 ESP

24H von Eindhoven

T-Rex 450 Pro Super Combo


DMFV-LiPo-Fibel





 

DMFV-LiPo-Fibel von Ludwig Retzbach

 

Aufbau, Funktion und Anwendungsgebiete von Lithium-Akkus in der Modelltechnik.


Lithium-Akkus sind der Renner beim Elektroantrieb. Sie sind hochenergetisch und doch verhältnismäßig leicht in ihrer Bauweise. Durch diese Eigenschaften sind sie den bisher bekannten Stromquellen weit überlegen. Dennoch gehen viele Modellbauer immer noch zögerlich an diese neue Technologie heran. Sie sind verunsichert durch Sensationsberichte und fürchten, selbst mit der neuen Technik etwas falsch zu machen.
 
Typische Hochleistungs-Lithium-Polymer-Akkus wie diese zeichnen sich durch eine hohe Kapazität und eine besonders leichte Bauweise aus
 

Die Grafik zeigt den schematischen Aufbau eines Lithium-Akkus

Die ideale Spannung zum Lagern von LiPo-Akkus liegt bei 3,7 V bis 3,9 V

Balancer sind für eine gute Akku-Pflege unerlässlich. Der Ladetechnik wird ein ganzes Kapitel in der LiPo-Fibel eingeräumt

Mit der DMFV-LiPo-Fibel legt der Deutsche Modellflieger Verband nun ein universelles Nachschlagewerk vor, in dem technisch interessierte Modellbauer alles Nötige und Wissenswerte zur korrekten Handhabung von Lithium-Akkus zusammengefasst finden. Elektroflug-Fachreferent und Akku-Experte Ludwig Retzbach stellt auf 68 Seiten Aufbau und Funktion von LiPos sowie ihre vielseitigen Anwendungen in der Modelltechnik vor. Klar gegliedert sowie aufwändig illustriert und in leicht verständlicher Form ist die DMFV-LiPo-Fibel ein unverzichtbares Fachbuch für jeden, der mehr über die Technologie und den Umgang mit modernen wiederaufladbaren Stromquellen wissen möchte.
 
DMFV-LiPo-Fibel, Ludwig Retzbach, Format A5, 68 Seiten, Euro 12,–
 
Die DMFV-LiPo-Fibel ist direkt bei der Service GmbH des Deutschen Modellflieger Verbandes erhältlich:
 
DMFV Service GmbH
Rochusstrasse 104-106
53123 Bonn
Telefon: 02 28/978 50 50
Telefax: 02 28/978 50 60
 
E-Mail: service.gmbh@dmfv.de
Internet: www.dmfv.de









Publiziert am: 2006-05-21 (3287 mal gelesen)
Diesen Artikel ausdrucken

Als PDF ansehen

[ Zurück ]

 




© 2000-2014 RCLine - All rights reserved

WEBCounter by GOWEB