Navigation
   
   
   
   
  
Rubriken
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Ältere Berichte
Baubericht Mikrokopter L-ME. Teil 1 – Basic Modell

Im Test T-REX 600 ESP

24H von Eindhoven

T-Rex 450 Pro Super Combo


Modellflug-Hallenmeeting 50 Jahre Saarland





Modellflug-Hallenmeeting
 
50 Jahre Saarland – 50 Flieger in der Luft
 
Am 3. Oktober 2007 fand in der Deutschherrenhalle in Beckingen ein Hallenmeeting statt. Da die Halle einen großen Innenraum mit Empore hat, ein langgestrecktes Foyer und eine sehr gut eingerichtete Küche, bot sich diese Halle für ein solches Meeting mit Ausstellung und Flugbetrieb geradezu an.
Die Gesamtleitung hatte die Mannschaft des LSC Dillingen um Alfred Klinck. 9 der 15 Aero-Club-Vereine waren dabei – mit Piloten, ausgestellten Modellen, Schlachtenbummlern und ganzen Familien. Dazu kamen die DMFV-Vereine von Nalbach-Bilsdorf und Rehlingen mit ausgestellten Modellen und etlichen Piloten. Rund 25 RC Piloten und 10 Saalflieger mit Modellen von 1 bis 3 Gramm sorgten für pausenlosen Flugspaß. Modelle vieler Sparten konnten bestaunt werden, so bevölkerten Koaxial-Helis, Shockflyer, Mini- und Micromodelle, Zweiachstrainer, Slow-Flyer und zahlreiche X-Twins die Halle.

... alles was fliegt war zu bestaunen

Jugendliche Zuschauer konnten auch mit X-Twins erste Flugversuche machen und einige Väter erkundigten sich nach einer Vereinsmitgliedschaft. Wollte man alle Piloten und ihre Leistungen beschreiben, würde der Bericht zu lang, aber Michael Backes war sicher der herausragene Kunstflugpilot. Er fliegt mit seinem großen und sehr leichten Shockflyer-Eigenbau wunderbar langsam und präzise alle Kunstflugfiguren wie Rollenkreise, Messerflug, Innen- und Außenloopings. Die Kyosho-Cessna Zufallsstaffel mit 2 Piloten von Cormoran und eine vom Gastgeber LSC-Dillingen kam gut an; ebenso der 3-Generationenstart mit Saalflugmodellen und den Saalfliegern Opa Alfred, Sohn Walter und Enkel Simon. Den Saalflug gibt es seit ca 1930 und heute ist der Saalflug auch klassifiziert in EM und WM Klasse. Mit 55 cm Spannweite und 1,2 Gramm Mindestgewicht und maximal 0,6 Gramm Gewicht für den Gummi entsprechend geordnet. Lutz Schramm vom LSC-Dillingen ist amtierender Europameister dieser Klasse.

Im gesamten Jahr 2007 lief im Land die Aktion „Wir fünfzigen“. Was lag also näher als der gemeinsame Start von 50 Flugmodellen, um damit dem Saarland zum „Fünfzigsten“ zu gratulieren? Die Schwierigkeit 50 RC-Modelle gleichzeitig und durcheinander zu fliegen, geht alleine wegen der vielen Frequenzen nicht, ganz abgesehen von den möglichen Zusammenstößen und Schäden für Halle, Zuschauer und Beteiligte. Eine ungefährliche Lösung musste umgesetzt werden, also startete man 30 freifliegende Hallensegler von der Empore, gleichzeitig stiegen 10 Saalflugmodelle in die Luft und die restlichen 10 Modellflugzeuge wurden im Bereich unterhalb der Empore ferngesteuert. Diese Präsentation kam beim Publikum durchaus gut an und hatte somit ihre modellfliegerische Uraufführung.

... Fachgespräche unter Modellbaukollegen

Besonderer Ehrengast war Ralf Hubo, der seit Januar Präsident des Aero-Club Saar ist. Er hatte für die Tombola zwei Passagierflüge gestiftet und er beteiligte sich am Nachmittag als Modellpilot. Die Ausstellung im Foyer war mit Modellen aller Sparten repräsentativ vertreten. Auffällig die Oldtimer von Klaus Schütz, ein Ganzmetall-Modell von Lothar Melchior und ein F1A Freiflugmodell von Martin Meyer aus Carbon mit elektronischem Zeitschalter und der Betätigung der Funktionen mit Servos. Ein großes Dankeschön richtet sich an das Tombola-Team, das 600 Lose verkaufte und an das Küchenteam, das abends völlig geschafft war. Beide Teams haben dafür gesorgt, dass die Vereinskasse schwarze Zahlen schrieb.

Alfred Klinck, LSC-Dillingen

Bild-Impressionen

Autor  Alfred Klinck
Fotograf & Grafik Walter Neyses 
Copyright

Alle Bilder, Grafiken und Videos unterliegen dem Urheberrecht -  © Copyright  2007 RC Line

Realisiert Oktober 2007

    









Publiziert am: 2007-10-25 (3615 mal gelesen)
Diesen Artikel ausdrucken

Als PDF ansehen

[ Zurück ]

 




© 2000-2014 RCLine - All rights reserved

WEBCounter by GOWEB