Navigation
   
   
   
   
  
Rubriken
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Ältere Berichte
Baubericht Mikrokopter L-ME. Teil 1 – Basic Modell

Im Test T-REX 600 ESP

24H von Eindhoven

T-Rex 450 Pro Super Combo


Im Test - SkyPatrol von Flymex





Im Test – SkyPatrol von Flymex
 
Der micro SkyPatrol indoor von Flymex ist flugfertig zusammengebaut und wird bereits eingeflogen ausgeliefert. Das Komplett-Set wird für den bequemen Transport, im handlichen Alu-Koffer angeboten. Auf der diesjährigen Modellbaumesse in Sinsheim fiel mir am Stand von Flymex ein in einem Alu-Koffer befindlicher Koaxial-Heli auf. Nach einem kurzen Informationsaustausch, am Messestand von Flymex, war mein Kauf perfekt.
 
Der Sky Patrol ist bereits komplett zusammengebaut und bereits eingeflogen. Einzig das Anbringen der Aufkleber steht für den Modellflieger noch aus. Die Fliehgewichte der Stabilisationsstange sind verschraubt. Die Stabilisationsstange muss vor dem Erstflug nur noch im Hauptrotorkopf eingeklickt werden.
Die  Karosserie des Sky Patrol besteht aus einer dünnen ABS-Hülle, die einfach über den eigentlichen Antriebsstrang gezogen ist. Diese wird durch das Landegestell und einem Splint auf Position gehalten. Die Firma Flymex bietet einen umfangreichen Ersatzteil-Service für den Sky Patrol an.
 
Der Sender
 
Der Sender hat eine 4 Kanal Steuerung, bei der sich verschiedene Mode-Funktionen einstellen lassen. Die Batterieanzeige besteht aus zwei LED’s, die den Akkustand anzeigen.
Der Sender ist für den Sky Patrol ausreichend und findet ebenfalls im Transportkoffer seinen Platz.
 
Der Erstflug
 
Das Highlite des Sky Patrol besteht darin, dass dieser bereits eingeflogen geliefert wird.
Bei meinem Erstflug in der Wohnung war ein Austrimmen nicht mehr nötig. Nach dem Gasgeben hob der Koaxial Heli ab und ich konnte den Heli sofort in einen stabilen Schwebeflug bringen. Anschließend startete ich zum ersten Rundflug durch das heimische Wohnzimmer. Auch dies war ohne große Probleme möglich. Für jeden Einsteiger, der bereits über einen Simulator am PC, erste Erfahrungen mit den Steuerfunktionen gemacht hat, dürfte dieser Koaxial-Heli kein Problem im Flug darstellen.
 
Außenflug
 
Im Außenbereich zeigt der Sky Patrol erste Einbußen. Leider gelang es mir nicht den Heli im Außenbereich ausgiebig zu testen. Bei schwachem Wind lässt sich der Sky Patrol mittels der Nickfunktion nicht ausreichend gegen den Wind fliegen. Erst bei absoluter Windstille wird ein problemloser Flug möglich.
Fazit:
 
Mit dem Sky Patol erhält man ein ausgewogenes Modell, dass in einem sehr schönen Transportkoffer geliefert wird. Bei Flymex wird der Heli bereits eingeflogen. Eine Auswahl der Gasposition rechts/links ist einfach umsetzbar. Der beigelegte Flug-Akku bietet ausreichend Leistung.
 
Pro:
 
-Transportkoffer
-ansprechendes Design
-fertig eingeflogen
-guter Ersatzteil Service
 
Contra:
 
- keine LED-Leuchte für Flugakku-Anzeige
 
Preis: 119,- €
 
Bewertung: gut -empfehlenswert
 

 
 
Bezugsquelle:
 
 
Technische Daten:
 
·         Hauptrotor.....................345 mm
·         Rumpflänge...................350 mm
·         Gewicht ca. ..................220g
·         4 Kanal Sender und Empfänger 35Mhz
·         Wechselquarze
·         LiPo Akku 800mAh 7,4V
·         2 Motoren
·         2x Servo
 
Lieferumfang:
  • Alles im Alu-Koffer verstaut
  • 99% montierter Helikopter (Flugfertig), nur noch Aufkleber anbringen
  • Sender 35MHz 4 Kanal FM/PPM
  • 2 Profiserv
  • Wechselquarze (im Sender und Empfänger)
  • 2x Hauptmotor
  • Schnelladegerät 230V für 7,4V LiPO Akku mit Ladezustandsanzeige
  • Akku Lipo 2S 7,4V 800mAh

Deutsche Anleitung mit Betriebserlaubnis

Bild-Impressionen

Autor  Roman Graf
Fotograf & Grafik Walter Neyses 
Copyright

Alle Bilder, Grafiken und Videos unterliegen dem Urheberrecht -  © Copyright  2007 RC Line

Realisiert August 2007

Das Modell "SkyPatrol" erfüllt die Mindestanforderungen für den Test-Modus 2 mit  "keine Beanstandungen".

3029 Klicks als Newsartikel









 

Publiziert am: 2007-12-24 (8791 mal gelesen)
Diesen Artikel ausdrucken

Als PDF ansehen

[ Zurück ]

 




© 2000-2014 RCLine - All rights reserved

WEBCounter by GOWEB